Aktuelles

aktuelles

Frühlingskuren mit homöopathischen Mitteln als Injektion

  • Sind Sie müde, erschöpft und fühlen sich kraftlos?
  • Sind Sie abgespannt und gereizt, lustlos oder unkonzentriert?
  • Fühlen Sie sich zwar nicht krank aber auch nicht richtig gesund?
  • Die Vital-Kur fördert Ihren Stoffwechsel, verbessert die Funktion der Leber und unterstützt die Aktivität der Nieren.

    Das kann sie bewirken:

  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit
  • Freude an den täglichen Aufgaben
  • Spaß am Leben durch mehr Energie
  • Wiederkehrende Infekte?
  • Anfälligkeit für Schnupfen, Husten usw.
  • Energie-und Kraftlosigkeit noch Wochen nach einem Infekt?
  • Auch im Urlaub häufig Infekte?
  • Die Immunkur verbessert die Funktionen der körpereigenen Schutzsysteme, mobilisiert die Aktivität der Immunzellen und fördert die Freisetzung spezieller Abwehrstoffe.

    Das kann sie bewirken:

  • Besserer Schutz vor Erkältungskrankheiten
  • Schnellere Regeneration nach Infekten
  • Geringere Infektanfälligkeit durch Stärkung des Immunsystems
  • Möchten Sie, dass Ihr Körper besser mit Umweltgiften umgeht?
  • Sollen Heilfasten oder Zahnsanierung optimiert werden?
  • Brauchen Sie Unterstützung beim Ausleiten von Schadstoffen?
  • Die Entgiftungskur aktiviert den Stoffwechsel, unterstützt die Funktion der Entgiftungsorgane Darm, Leber, Galle und Niere und entschlackt das Gewebe.

    Das kann Sie bewirken:

  • Reinigung des Körpers von Innen
  • Besserung von Hautproblemen und Allergien
  • Leichteres und gesünderes Körpergefühl.
  • Lassen Sie sich gern beraten!

    Behandlung mit Vital-Wellen

    Mit Ultraschallfrequenzen ermöglicht die Vitalwellentherapie bestimmte pflanzliche Wirkstoffkombinationen in Form von Gels oder Ampullen über die Haut in tiefere Gewebeschichten des Körpers einzuschleusen. Durch die therapeutischen Schwingungen wird der Zellstoffwechsel angeregt, die Durchblutung und der Lymphfluss verbessert. Schmerzen können somit gelindert und die Nährstoffversorgung der Zellen optimiert werden.

    Um eine optimale Wirkung zu erzielen ist eine Behandlungszeit von etwa 15-20 Minuten pro Anwendung erforderlich.

    Behandlungen: Zweimal wöchentlich sind empfehlenswert.

    Mit zunehmendem Alter verschlackt der Körper, die Zwischenzellräume lassen keine optimale Versorgung der Zellen mehr zu. Die Hyaluronkonzentration verringert sich und somit nimmt auch der Feuchtigkeitsgehalt der Haut ab.

    Durch Vitalwellen und Einschleusung hyaluronhaltiger Kosmetika über die Haut können diese Alterungsprozesse verlangsamt bzw. reguliert werden.

    Feuchtigkeitsgehalt und Hautturgor werden durch die wasserbindenden Eigenschaften der Hyaluronsäure verbessert.

    Eine optimale Anti-Aging-Wirkung erreichen Sie bei einer Behandlungszeit von etwa 20 Minuten pro Anwendung.

    Behandlungen: Ein- zweimal wöchentlich sind empfehlenswert

    Behandlung mit Injektionen (Filler)

    Durch die Hyaluronsäure als Füllmaterial werden Falten angehoben. Die Haut spannt sich und die Falten werden minimiert.

    Bevorzugte Intensitätsbereiche sind z.B. Gesichts- und Mimikfalten, Nasolabialfalten und Oberlippenfältchen.

    Gern informiere ich Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch.